MIL-W-46374F Wrist Watch Navigators

H3 Commander Titan - Millicuries under 25-3H

Gebaut für härteste Einsatzbedingungen in der Luft, an Land und im Wasser.   Durch kratzfestes Saphirglas und einem Gehäuse aus Titan ist die P6506 Commander Titan der ultraleichte und kompromißlose Zeitmesser für Perfektionisten.
Hinter diesem Konzept (Traser oder auch PLT genannt) verbirgt sich eine einmalige Entwicklung der energiefreien Leuchtmittel.

Aufgrund der enormen Vorteile gegenüber anderen Armbanduhren finden mehr als 300.000 H3 Uhren Verwendung bei den US-Streitkräften. Unter anderem bei den Navy Seals,  Kommandoeinheiten wie der britischen Special Air Service und Special Boat Squadron, sowie Einheiten der Französischen Legion, als auch das deutsche KSK, SEK und GSG 9 verlassen sich ebenfalls auf die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der H3 Uhren. Ebenso finden diese speziellen Uhren bei Personenschützern oder auch bei Mitarbeitern im Bereich der Bomben- und Sprengmittelentschärfung, der USBV (unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen) Verwendung. Durch ihre enorme Leuchtkraft (100 mal heller als gewöhnliche Leuchtmittel) ist die Zeit auch unter schwierigsten Bedingungen abzulesen.

  • Unsere Mitarbeiter und Partner tragen ausschliesslich diese Armbanduhren. Bevorzugt wir die H3 Commander aus Titan, die mit dem ultra harten Saphirglas der Härte 9 (Diamant = Härte 10) ausgestattet ist.

Das Geheimnis liegt in der Verwendung von Tritium. Jede Uhr enthält kleine selbstleuchtende Traser Leuchtelemente, hergestellt vom weltweit führenden Schweizerischen physikalischen Institut für Beleuchtungskomponenten Mb-Microtec. Diese Leuchtelemente (Borosit Glaskapseln) sind fest eingebettet in den Zeigern, den Stundenindices auf dem Zifferblatt und bei Taucheruhren zusätzlich auf dem Drehring. Um die Zeiterkennung jederzeit auch bei stockfinsterer Nacht zu garantieren, ist bei allen Modellen die Markierung der Position 12 mit oranger Farbe und grüner Farbe bei den anderen Positionen ausgestaltet.

Technisches zu der P6506 Commander Titan:

  • Ziffernblatt: Schwarz
  • Index: 1-11 selbstleuchtender PLT/grün - 12 mit selbstleuchtender PLT in orange
  • Zeiger: Drei mit selbstleuchtender PLT (Std/Min/Sek)
  • Gehäuse: Titan  mit Kronenschutz !
  • Lünette: linksdrehend - verstärte Kohlenfaser mit selbstleuchtender PLT in grün
  • Wasserdicht: 200 m / 660 ft
  • Krone: Geschraubt, Edelstahl, Doppel O-Ring, Kronenschutz aus Titan
  • Boden: Geschraubt
  • Glas: Saphir doppelt entspiegelt
  • Werk: Ronda Quarz mit Datumsanzeige auf der 3 Grösse: 45 mm
  • Armband: Nato-Textil (Spezialarmband auf Anfrage)  
  • Preis: 398 Euro inkl. MwSt.

Weitere Informationen, Preise und Bilder der einzelnen Modelle finden Sie hier: H3

Der Einsatz von Tritium-Gaslichtquellen bietet  neben der optimalen Eindämmung des radioaktiven Materials  eine Reihe von weiteren Vorteilen. Die Lichtquellen sind selbst leuchtend, das heisst, sie benötigen weder Batteriestrom noch eine Aufladung durch Tageslicht. Ihre Leuchtkraft ist nahezu hundertmal stärker als diejenige von Uhren mit herkömmlicher Tritium-Leuchtfarbe. Und diese aussergewöhnliche Helligkeit hält 10 Jahre (Herstellergarantie) lang unverändert an. Die Zeiger und Leuchtmarken dieser Militäruhren leuchten unglaublich hell in der Nacht, so hell, dass der Soldat im Feld eigentlich ein abdeckendes Armband über der Uhr tragen sollte, damit er in der Dunkelheit nicht von weitem als Ziel erkannt wird.

Das Leuchtsystem besteht aus abgeschmolzenen, tritiumgefüllten Glasröhrchen, deren Innenwand mit einem Leuchtstoff belegt ist. Die von einer geringen Menge Tritiumgas emittierten Elektronen regen den Leuchtstoff an. Grün wird dabei als Leuchtstoff bevorzugt, weil das menschliche Auge in diesem Wellenlängenbereich die höchste Empfindlichkeit aufweist. Heute sind für dieses unübertroffene Beleuchtungssystem die Bezeichnung Permanent Light Technology (PLT) oder auch Traser gebräuchlich.

__________________________________________________________________________

Vorteile der Permanent Light Technology !

Eine einzigartige Technologie für einzigartige Uhren:

traser watches bieten eine bisher unerreichte Lesbarkeit im Dunkeln und bei diffusem Licht. Das traser - Beleuchtungssystem ist das Ergebnis einer mehr als 25-jährigen Forschung und Entwicklung. Es kommt ohne Batteriestrom, ohne Aufladung durch das Tageslicht und ohne Knopfdruck aus. Die Leuchtkraft übertrifft diejenige von Uhren mit gewöhnlicher Tritium-Leuchtfarbe um das 100-fache - und das garantiert während 10 Jahren ab Kaufdatum (Herstellergarantie)

traser watches sind mit dem traser-Beleuchtungssystem ausgerüstet. Die, unter Hochdruck luftdicht verschlossenen, winzigen Leuchtkörperchen sind resistent gegen Wasser, Öl und die meisten korrodierenden Materialien. Eine minimale Menge Tritium bringt den Farbstoff zum Leuchten.

Diese Vorzüge haben traser-watch zu einem absoluten Muss in der Welt der Notfall-, Sicherheits- und Schutzdienste, aber auch für Abenteuer - und Sportfreaks gemacht. Auch die US-Army hat die Überlegenheit dieses neuartigen Leuchtsystems erkannt; bereits sind mehrere zehntausend Uhren mit dem traser-Beleuchtungssystem in der US-Army im Einsatz. traser-watches sind Schweizer Uhren mit höchstem Produktionsstandard, äusserst robust und sprichwörtlich zuverlässig. Dank zeitlosem Design werden sie bei jeder Gelegenheit getragen.